BENZOE SUMATRA, BLOCKWARE

Das Benzoe-Sumatra-Harz wird in Indonesien gesammelt, dazu werden die Styrax-Bäume angeritzt. Der dann auslaufende Benzoe-Sumatra-Harzsaft wird nach dem Erstarren abgeschabt. Das geschabte Benzoe-Sumatra-Harz ist grau-weiß und hat ein sehr intensiven Duft nach Benzoesäure.

Das Benzoe Sumatra Harz enthält vor allem Benzoesäure, Zimtsäure und Vanillin.

Das Benzoe Sumatra Harz wird vor allem in der Naturfarbenherstellung, Parfümherstellung und als Räucherharz verwendet.

Als Räucherharz wird es gern mit Zimt und Sandelholz gemischt und unterstützt die Kreativität. Mit Weihrauch und Zedernholz gemischt sorgt der Rauch von Benzoe Sumatra für Entspannung und macht den Geist frei.

Benzoe Sumatra, Blockware